Do it yourself, Familie

(DIY:) Sortierspielzeug nach Montessori

Wir haben einen Adventskalender zum selbst befüllen. Die letzten Jahre haben mein Mann und ich uns diesen Adventskalender “geteilt”, also alle graden Tage für mich, alle ungeraden für ihn. Und der jeweils andere hat immer die “Türchen” befüllt. Dieses Jahr teilen wir nun durch 3, jedes dritte Türchen, bzw. Säckchen in unserem Fall gehört also dem kleinen Bären. Ich habe lange überlegt, es sollte was aus Holz sein, aber wir sind nicht reich. Erst recht nicht jetzt wo wir entscheiden haben, dass ich das dritte Jahr auch noch in Elternzeit bleibe (dazu wann anders mehr). Also vielen die 7 Freunde von Grimms, leider raus. Schade genau so etwas wäre nach meiner Vorstellung gewesen. Also warum nicht selbst machen?! Geht das, so ein Sortierspielzeug aus Holz? Und ist das preiswerter? JA!

Ich habe online bei Holz Allerlei die kleinen Figuren und passende Schälchen gefunden, und habe beides für knapp 16 Euro gekauft. Ein echtes Schnäppchen! Die Qualität ist spitze und ich bin sehr zufrieden mit dieser Entscheidung.

Bemalen

Blieb noch die Frage wie wir das ganze nun farbig bekommen. Die Lösung brachte eine Freundin. Sie riet zum Anstrich mit Lebensmittelfarbe. Hierzu wird (am besten flüssige, es geht aber auch jede andere ) Lebensmittelfarbe mit reinem Alkohol gemischt (den bekommt ihr in der Apotheke). Und dann streicht man damit die Figuren und Schalen an. Damit die Farbe die passende Intensität hatte habe ich 3 Abstriche benötigt, das ist aber denke ich von der Lebensmittelfarbe abhängig, also probiert es einfach wie es euch gefällt. Der Alkohol verfliegt und somit ist das Spielzeug dann ungiftig gestrichen. Natürlich kann man auch speichelfesten Acryllack nutzen, diesen zu kaufen hätte sich allerdings nicht gelohnt für die paar Figuren und auch das Budget gesprengt. Ich habe die Figuren alle gestrichen und dann wieder von vorn angefangen eben 3x, so konnte alles immer etwas trocken vor dem nächsten Anstrich.

Zu guter letzt habe ich mich noch entschlossen das ganze mit Zahlen zu erweitern. So das nicht nur die Farben passend zueinander sortiert werden können, sondern eben auch Zahlen. So ist das Lernen der ersten Zahlen spielerisch möglich.

(Bei längerer Speichel oder Wasser Einwirkung löst sich die Lebensmittelfarbe, wer es haltbar haben möchte geht mit klarem Acryllack drüber oder muss die Figuren mit deiner Dünnen Wachsschicht überziehen.)

Regenbogenbande
Vorbereitung – Bemalen der Figuren und Töpfchen
Montessori spielzeug
Unser Sortierspielzeug: die Regenbogenbande

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.