Rezepte

(Rezept:) BLW Frühstück – Muttermilchbrötchen

Die Liebe Bärenmama hat mich zur Blogparade vom unser Leben Blog eingeladen. Es geht darum möglichst viele BLW geeignete Frühstücks Rezepte zusammen zu sammeln und eventuell soll daraus sogar ein Kochbuch entstehen. Da bin ich doch gerne dabei.

BLW – in lang Baby led weaning bedeutet so viel wie Baby gesteuerte Beikost Einführung und beinhaltet zu meist, dass das Kind selbst und im eigenen Ermessen das Essen erkunden und zu sich nehmen kann. Wir machen das seit dem der kleine Bär etwa 5,5 Monate alt war. Er klaute mir zu dem Zeitpunkt den Keks aus der Hand und aß ihn kurzerhand selbst…

Frühstück muss bei uns am besten was auf die Hand sein , damit nebenher gespielt werden kann , denn wer will schon still am Tisch sitzen wenn man doch grade von der Nacht so schön ausgeschlafen ist. So nun also unser Rezept … etwas Exotisch – wenn man mag:

(Mutter-)Milchbrötchen

250gramm Mehl

1pack Trockenhefe

1 priese Salz – miteinander Vermischen

1 Reife Banane

100ml (Mutter-)Milch – miteinander Pürieren

50g flüssige Butter

Alles miteinander vermischen und mit nassen Händen 6 Brötchen daraus formen und auf ein Backblech legen. 20 Minuten bei 40-50 grad gehen lassen. Im Anschluss mit etwas (Mutter-)Milch bestreichen und dann bei 170 grad 15-20 Minuten Gold- Gelb backen.

Viel Spaß beim nach Backen und guten Appetit !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.