(DIY:) Bienenwachstücher

Nachhaltigkeit. Ihr wisst inzwischen, dass dies neben dem Umgang mit Kindern etwas ist was mir sehr am Herzen liegt. Darum möchte ich euch heute zeigen, wie ihr Bienenwachstücher selbst herstellen könnt. Sie sind eine tolle Zerowaste Alternative zu Frischhaltefolie. Nach dem benutzen können Sie einfach mit kaltem Wasser abgewischt werden.

Ökologische alternative

Material

Ihr benötigt 1 Tuch aus Baumwolle. Bitte achtet darauf, dass keine Synthetikfasern enthalten sind. Ihr braucht es nicht umnähen oder die Kanten versäubern, die Fransen dank des Wachses sowieso nicht aus. Weiter benötigt ihr Bienenwachspastillen- oder wer hat, Reste einer Bienenwachskerze und etwas Rapsöl (oder Sonnenblumen, Jojoba, Oliven Öl) außerdem ein Bügeleisen und zwei Stück Backpapier ( bitte ausreichend groß wählen… es sollte an jeder Seite etwa 5 cm größer sein als das Tuch.

Öko

Vorbereitung

Ihr legt euer Tuch auf das eine Stück Backpapier und tropft etwas Rapsöl darauf. Etwa alle 3-4 Zentimeter einen Tropfen, das Öl sorgt für die Geschmeidigkeit des Tuchs. Dann verstreut ihr je nach Größe des Tuchs Bienenwachs darauf.

Nachhaltigkeit

Wachsschmelzen

Anschließend legt ihr das zweite Stück Backpapier oben auf, stellt das Bügeleisen auf die Baumwollstufe und bügelt ganz langsam, damit das Wachs auch schmilzt über das Tuch. Wenn das Wachs komplett geschmolzen ist könnt ihr das Bügeleisen ausschalten. Das Tuch lasst ihr noch so 2-4 minuten zwischen dem Backpapierliegen, damit das Wachs etwas Zeit hat zu trocken. Anschließend zieht ihr das Backpapier ab.

Bienenwachstücher

Fertig

Nun kontrolliert ihr, ob wirklich das ganze Tuch auf beiden Seiten Wachs abbekommen hat, wenn nicht dreht ihr es ein mal um und wieder holt das Prozedere.

Ist das Tuch komplett wachsgetränkt und getrocknet könnt ihr es benutzen. Dazu wärmt ihr es leicht mit euren Händen an, so wird es flexibler und deckt damit eine Schüssel ab oder schlagt euer Brot oder euren Apfel darin ein. Es schmiegt sich wunderbar an und steht daher wirklich der Frischhaltefolie in nichts nach!

Nachhaltig

Apfel einschlagen – klappt!

Wenn ihr ein entsprechen großes Tuch nehmt, könnt ihr es such als Platzset für eure Kinder nehmen.

Viel Spaß beim nachmachen!