Pimp my Chariot – alten Fahrradanhänger wieder schick gemacht!

Unser Kinderwagen… die wohl sinnloseste Anschaffung. Selten benutzt und dann mit 2 Kindern nicht mehr unbedingt tauglich. Darum haben wir uns nun für den Kauf eines Fahrradanhängers entschieden. Für zwei Kinder. Aber da auch der wohl eher selten genutzt wird – hauptsächlich als Buggy auf der Hunderunde, wollten wir keine Unsummen investieren. Wir fanden einen alten Cruiser Chariot günstig, aber ausgeblichen mit Spüren der Abnutzung. Also auf geht’s. Wir starten das Projekt pimp my Chariot.

 

Pimp my Chariot

Der Chariot nach dem Kauf – also vor dem Pimpen. Allerdings nach der Reinugung.

Reinigung

Als erstes musste eine Grundreinigung her. Neben dem Aussaugen habe ich alle Stoff- und Anbauteile mit meinem Lieblings Alles-Reiniger, einem Mikrofasertuch und Wasser gereinigt. Das hat sehr gut geklappt. Das Regenverdeck durfte, da es abnehmbar ist sogar eine Runde im Pflegeleicht Programm in die Waschmaschine. Ich glaube nicht das der Hersteller das so vorsieht, aber geschadet hat es nicht.

Sauber war der Wagen also schon mal.

 

Fußraum Abnutzungen

Ansich sieht der Wagen von innen gut aus, nur der Fußraum war schon sehr genutzt und durch getreten. Als erstes haben wir überlegt ein Stück Teppich passend zu schneiden und dort rein zu legen. Wie schnell bei der mit unseren Wald und Wiesen Runden bei ständig ein- und aussteigendem Kind dann aber auch hinüber wäre, hielt uns letztlich von dieser gemütlichen Idee ab.

Die Entscheidung fiel dann auf eine Autofußmatte. Die hatten wir noch im Keller liegen. Ist leicht zu reinigen und somit auch bei regen und Matsch kein Problem.

Bodenschutz

Mit Autofußmatte

 

Pimp my Chariot- Farbauffrischung

Das wohl schwierigste Thema beim Pimp Projekt: Wie kriegen wir wieder Farbe auf den völlig verblassten Außenstoff des Wagens?

Das Problem – der Außenstoff ist nicht aus Baumwolle sondern aus Kunstfaser, soll ja Wind und Wetter trotzen. Leider ist damit die Verwendung herkömmlicher Textilfarbe ausgeschlossen. Die wird von dem Material nämlich nicht richtig angenommen.

Auf der stundenlangen Suche nach einer Möglichkeit Farbe auf den Stoff zu bekommen, der auf dem Material hält und einigermaßen Wasserfest ist (und nicht abfärbt) bin ich schließlich beim Versandhandel auf Acryl-Sprühlack gestoßen. Laut Angabe Wasser- und  Abriebfest. Und nicht gesundheitsgefährdend. Also nichts wie bestellt.

 

Chariot Pimp Finale

Die Lieferung war gewohnt schnell. Der Farbtest überraschend positiv und meine Neugier entsprechend riesig.

Frei nach dem Motto „schlimmer kann’s eh nicht werden“, habe ich also den Wagen abgeklebt. Ich sag euch, das ist vermutlich das wichtigste und schwerste an der Aktion. Denn alles was nicht ordentlich abgeklebt ist bekommt irgendwie was von der Farbe ab.

Und dann geht’s los.

Um ein möglichst gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten, habe ich versucht immer aus der gleichen Entfernung (15cm) zu sprühen. Und bin dann so lange über den Bereich bis er gut bedeckt war. Das hat auch ganz erfolgreich geklappt. So bin ich beim kompletten Wagen vorgegangen.

Nach einer kurzen (5-10 Minuten) Zeit zum trocknen habe ich alles abgeklebte wieder entfernt.

Fertig ist der Aufgefrischte, 15 Jahre alte 2nd Hand Chariot.

Pimp my Chariot. Es muss nicht immer neu sein.

Die Nachher Bilder.
Inkl Farb Vergleich unten rechts.

 

Haltbarkeit

Meine größte Sorge war, dass der Lack sich beim ersten Regen wieder verabschiedet oder zumindest ungleichmäßig wird.

Nichts davon ist der Fall.

Der Wagen stand schon beim heftigen Schauer ungeschützt im Garten und ein Spaziergang bei Regen war auch schon möglich. Die Farbe bleibt wo sie hingehört.

Ehrlicher weise muss ich aber sagen, dass ein ungeschützter Outdoor-Stellplatz wohl mit der Zeit seinen Tribut fordern würde. Wer denn Anhänger aber überdacht stehen hat, muss sich tendenziell keine Sorgen machen.

 

Aus Alt mach Neu - wie sich der abgenutzte Fahrradanhänger einfach auffrischen lässt.

 

Könnte Sie auch interessieren:

~Kleidung färben mit Kurkuma

Lernturm nach Montessori Pädagogik

Montessori Kleiderschrank für Kinder